Tilman Tuppy

© Rafaela Pröll

showreel

showreel

vita (PDF)

fotos (PDF)

News

Tilman probt neben Charlotte Schwab am Wiener Burgtheater in Shakespeares “Wie es euch gefällt” unter der Regie von Tina Lanik. Premiere ist am 17.12.

 

Abgedreht ist für Tilman der Kinofilm “Neue Geschichten vom Franz”, für den er in einer kleinen Rolle unter der Regie von Johannes Schmid vor der Kamera stand.

 

“Geschichten vom Franz” hielt sich wochenlang in den Top 5 der österreichischen Kinocharts, nun bekommt die Verfilmung des Kult-Klassikers von Christine Nöstlinger eine Fortsetzung: Wieder dabei sind u.a. Ursula Strauss und Simon Schwarz. Produktion: Nikolaus Geyrhalter Film, Casting: Martina Poel, Verleih: Wild Bunch (Germany/Austria). ++++

 

Seit Januar ist Tilman festes Ensemblemitglied am Wiener Burgtheater. ++++

 

 

 

staatsangehörigkeit:
Österreichisch
wohnort:
Wien
jahrgang:
1995
haare:
braun
augen:
grün
größe:
180 cm
sprachen:
Deutsch - Muttersprache, Englisch fließend, Spanisch - GK
dialekt:
Wienerisch,Kärntnerisch, hochdeutsch
führerschein:
B - PKW
instrumente:
Violoncello,E-Bass, Gitarre,Mundharmonika
stimmlage:
Tenor
singen:
Klassische Gesangsausbildung, Gesangsimprovisation, Falsett, Jodeln
tanz:
Standardtanz, Contemporary, Schuhplattler
sport:
Ski Alpin, Snowboard, Tennis,Snooker, Segeln, Fußball
ausbildung:

2018-22

Schauspiel - Ausbildung am Max Reinhardt Seminar 

kino/tv

2022

"Neue Geschichten vom Franz"

Regie: Johannes Schid | KINO, Wild Bunch (Germany/Austria)

2020

"Ich und die Anderen "

Regie: David Schalko | Serie, SKY

 

"Offspring"

Regie: Nava Hemyari | Kurzfilm

2019

"Immer dasselbe"

Regie: Maximilian Lange | Filmakademie Wien

 

"Verfolgung"

Regie: Laurence Trottier | Filmakademie Wien



theater

2022

Ensemblemitglied, Burgtheater Wien (Salzburger Festspiele):

"Ingolstadt"

Regie: Ivo van Hove

 

Ensemblemitglied, Burgtheater Wien:

"Ode"

Regie: András Dömötör

2020-21

Max Reinhardt Seminar

"Das Schweigen" von Nathalie Sarraute

Regie: Dávid Paška | M1

 

Max Reinhardt Seminar

"Irgendwo auf der Welt", szenischer Liederabend

Regie: Maria Happel | div. Rollen

 

Max Reinhardt Seminar

"Insektarium" von Gert Jonke

Regie: Fritzi Wartenberg | div. Rollen

 

Max Reinhardt Seminar

"Killing of silent Hopes" Ensembleprojekt des 3. Jahrgangs

Regie: Wojtek Klemm

 

Max Reinhardt Seminar

"Ritter, Dene, Voss" von Thomas Bernhard

Regie: Azelia Opak

2020

Hin & Weg Theaterfestival

"Bitte nicht berühren", 14-tägiges Isolationsprojekt

Regie: kollekTief

 

Max Reinhardt Seminar

"Über die Kunst sich tot zu stellen"

Regie: Ulrike Arnold | div. Rollen

 

Burgtheater (Vestibül)

"Der Zinnsoldat und die Papiertänzerin" von Roland Schimmelpfennig

Regie: Mia Constantine | Zinnsoldat

2019

Burgtheater (Akademietheater)

"Der Henker" von Maria Lazar

Regie: Mateja Koležnik | Kerkermeister

2008

Wiener Staatsoper

"Die Zauberflöte" von Schikaneder

Regie: Marco Arturo Marelli

2005

Wiener Kammeroper

"Venus und Adonis" von John Blow

Regie: Thomas George, Daniel Angermayr | Mars