im kino/tv

Teresa Harder

"Charlotte Link", Im Tal des Fuchses

Regie: Till Franzen

2. Januar, 20:15 Uhr, ARD

Sina Tkotsch

"Beste Schwestern", die Eisbärprinzessin

Regie: Dennis Satin, Daniel Rakete Siegel

2. Januar, 23:30 Uhr, RTL (Wdh.)

Johannes Zeiler

"Die Toten vom Bodensee", Fluch aus der Tiefe

Regie: Michael Scheider

2. Januar, 20:15 Uhr, ORF 2 

Johannes Zeiler

"Der Alte", Mord in den Alpen

Regie: Michael Schneider

2. Januar, 23:00 Uhr, ZDF (Wdh.)

David Zimmerschied

"Maria Mafiosi"
Regie: Jule Ronstedt

2. Januar, 23:00 Uhr, BR (Wdh.)

Julia Hartmann

"Ein starkes Team", Abgetaucht

Regie: Roland Suso Richter

4. Januar, 20:15 Uhr, ZDF

Anne Schäfer

"Der Barcelona-Krimi", Über Wasser halten

Regie: Jochen Alexander Freydank

4. Januar, 22:00 Uhr, rbb (Wdh.)

Christoph Bach

"Charité", alle Folgen

Regie: Sönke Wortmann

seit 4. Januar, 21:45 Uhr, WDR (Wdh.)


Sibel Kekilli

"Tatort", Borowski und der brennende Mann

Regie: Lars Kraume

4. Januar, 21:50 Uhr, NDR (Wdh.)

Barbara Philipp

"Anderst schön"

Regie: Bartosz Werner

5. Januar, 22:00 Uhr, rbb (Wdh.)

Rainer Strecker

"Das Mädchen am Strand"

Zweiteiler

Regie: Thomas Berger

6./8. Januar, 20.15 Uhr, ZDF

Barbara Philipp

"SOKO Köln", Wunschkinder

Regie: Ulrike Hamacher

7. Januar, 18:00 Uhr, ZDF

Julia Hartmann

"Letzte Spur Berlin", Zenit

Regie: Thomas Jahn

9. Januar, 21:00 Uhr, ZDFneo (Wdh.)

Stefan Merki

"Im Nirgendwo"

Regie: Katalin Gödrös

9. Januar, 23:35 Uhr, ARTE (Wdh.)

Sibel Kekilli

"Nachtschicht", Blutige Stadt

Regie: Lars Becker

9. Januar, 21:45 Uhr, ZDFneo (Wdh.)

Liane Forestieri

"Kommissar Marthaler", Die Sterntaler-Verschwörung

Regie: Züli Aladag

10. Januar, 23:40 Uhr, ZDF (Wdh.)


Florian Panzner

"Kommissar Marthaler", Die Sterntaler-Verschwörung

Regie: Züli Aladag

10. Januar, 23:40 Uhr, ZDF (Wdh.)

Barbara Philipp

"Der Kriminalist", Esthers Geheimnis (Teil 1)

Regie: Theresa von Eltz

11. Januar, 21:45 Uhr, ZDF (Wdh.)

Alexander Hörbe

"Die Drei von der Müllabfuhr", Dörte muss weg

Regie: Edzard Onneken

11. Januar, 20:15 Uhr, HR (Wdh.)

Florian Panzner

"Der Kriminalist", Esthers Geheimnis (Teil 1)

Regie: Theresa von Eltz

11. Januar, 21:45 Uhr, ZDF (Wdh.)

Rainer Strecker

"Die Drei von der Müllabfuhr", Dörte muss weg

Regie: Edzard Onneken

11. Januar, 20:15 Uhr, HR (Wdh.)

Anna Fischer

"Harter Brocken", Die Kronzeugin

Regie: Florian Baxmeyer

12. Januar, 21:45 Uhr, ARD (Wdh.)

Liane Forestieri

"Mordkommission Istanbul", Transit

Regie: Michael Kreindl

13. Januar, 23:05 Uhr, MDR (Wdh.)

Barbara Philipp

"Tatort", Es lebe der Tod

Regie: Sebastian Marka

13. Januar, 21:45 Uhr, HR (Wdh.)

Andreas Guenther

"Bild ermittelt", Die toten Mädchen von Wien

Regie: Jano Ben Chaabane

13. Januar, 20:15 Uhr, ORF 1 (Wdh.)

Lasse Myhr

"Tatort", Macht und Ohnmacht

Regie: Thomas Stiller

13. Januar, 22:00 Uhr, rbb (Wdh.)

Lars Rudolph

"Detour"

Regie: Nina Vukovic, Benjamin Talsik

14. Januar, 00:15 Uhr, ZDF (Wdh.)

Lasse Myhr

"Marie Brand und die rastlosen Seelen"

Regie: Florian Kern

14. Januar, 21:45 Uhr, ZDFneo (Wdh.)

Katja Danowski

"Tatort", die Geschichte vom bösen Friedrich

Regie: Hermine Huntgeburth

16. Januar, 20:15 Uhr, WDR (Wdh.)

Anna Herrmann

"Der Bergdoktor", Déjà-vu

Regie: Jorgo Papavassiliou

16. Januar, 20:15 Uhr, ZDF


Sina Tkotsch

"Letzte Spur Berlin", Abgetaucht

Regie: Peter Stauch

16. Januar, 21:00 Uhr, ZDFneo (Wdh.)

Isaak Dentler

"Tatort", die Geschichte vom bösen Friedrich

Regie: Hermine Huntgeburth

16. Januar, 20:15 Uhr, WDR (Wdh.)

Ralph Herforth

"Nachtschicht", Wir sind Polizei

Regie: Lars Becker

16. Januar, 21:45 Uhr, ZDFneo (Wdh.)

Barbara Philipp

"Viele Kühe und ein schwarzes Schaf"

Regie: Matthias Steurer

17. Januar, 20:15 Uhr, ARD

Barbara Philipp

"Der Kriminalist", Esthers Geheimnis (Teil 2)

Regie: Theresa von Eltz

18. Januar, 21:45 Uhr, ZDF (Wdh.)

Florian Panzner

"Der Kriminalist", Esthers Geheimnis (Teil 2)

Regie: Theresa von Eltz

18. Januar, 21:45 Uhr, ZDF (Wdh.)

Andreas Guenther

"Polizeiruf 110", Söhne Rostocks

Regie: Christian von Castelberg

19. Januar, 20:15 Uhr, ARD

Torben Liebrecht

"Rose"

Regie: Alain Gsponer

19. Januar, 22:50 Uhr, SWR (Wdh.)

David Zimmerschied

"Und tot bist Du!", Ein Schwarzwaldkrimi

Zweiteiler

Regie: Marcus O. Rosenmüller

19. Januar, 21:45 Uhr, ZDFneo (Teil 1)

19. Januar, 23:15 Uhr, ZDFneo (Teil 2)

Thomas Sarbacher

"Über die Grenze", Alles auf eine Karte

Regie: Michael Rowitz

21. Januar, 22:10 Uhr, WDR (Wdh.)

Johannes Zeiler

"Steirerkind"

Regie: Wolfgang Murnberger

21. Januar, 20:15 Uhr, ORF1 (Wdh.)

Jytte-Merle Böhrnsen

"Der Bergdoktor", Mutterlügen

Regie: Jorgo Papavassiliou

23. Januar, 20:15 Uhr, ZDF

Andreas Guenther

"Der Bergdoktor", Mutterlügen

Regie: Jorgo Papavassiliou

23. Januar, 20:15 Uhr, ZDF

Sinja Dieks

"Großstadtrevier", Was Altes, was Neues und was Blaues

Regie: Till Franzen

26. Januar, 00:10 Uhr, NDR (Wdh.)

Teresa Harder

"Ich will (k)ein Kind von Dir"

Regie: Ingo Rasper

26. Januar, 00:40 Uhr, HR (Wdh.)

Andreas Guenther

"Polizeiruf 110", Kindeswohl

Regie: Lars Jessen

28. Januar, 22:00 Uhr, NDR (Wdh.)

Thomas Sarbacher

"Über die Grenze", Gesetzlos

Regie: Michael Rowitz

28. Januar, 22:10 Uhr, WDR (Wdh.)

Christoph Bach

"Shirley - Visions of Reality"

Regie: Gustav Deutsch

29. Januar, 01:30 Uhr, ORF1 (Wdh.)

Veit Stübner

"Die Fälscher"

Regie: Stefan Ruzowitzky

29. Januar, 22:25 Uhr, 3sat (Wdh.)

Andreas Guenther

"Letzte Spur Berlin", Heimatfront

Regie: Felix Herzogenrath

30. Januar, 20:15 Uhr, ZDFneo (Wdh.)


Andreas Guenther

"Polizeiruf 110", Fischerkrieg

Regie: Alexander Dierbach

30.01, 22:00 Uhr, rbb (Wdh.)

Lars Rudolph

"Nachtschicht", Ein Mord zu viel

Regie: Lars Becker

30. Januar, 21:45 Uhr, ZDFneo (Wdh.)

Lasse Myhr

"Nord bei Nordwest", Ein Killer und ein Halber

Regie: Nina Wolfrum

30. Januar, 20:15 Uhr, ARD

Johannes Zeiler

"Im Schatten der Angst"

Regie: Till Endemann

7. Februar, 20:15 Uhr, ZDF

Roland Wolf

"Pastewka", 10. Staffel

Regie: Markus Sehr

ab 7. Februar auf Amazon Prime

Teresa Harder

"Weil du mir gehörst"

Regie: Alexander Dierbach

12. Februar, 20:15 Uhr, ARD

Anna Herrmann

"WaPo Berlin", MS Bettina

Regie: Sascha Thiel

10. März, 18:50 Uhr, ARD

Claudia Kottal

"Marie Brand und die Liebe zu viert"

Regie: Judith Kennel

11. April, 20:15 Uhr, ZDF

Stefan Merki

"Wir sind die Welle"

Regie: Anca Miruna Lazarescu, Mark Monheim

sechsteilige Serie 

seit 1. November auf Netflix

Sibel Kekilli

"Bullets"

Regie: Antti Jokinen, Pete Riski

Serie

seit 3. Dezember um 20:15 Uhr auf RTL-Crime

Anne Schäfer

"Als Hitler das rosa Kaninchen stahl"

Regie: Caroline Link

Kinostart am 26. Dezember

Teresa Harder

"Das Verschwinden", Alle Folgen

achtteilige Miniserie

Regie: Hans-Christian Schmid

ab 27. Dezember, freitags 23:30 Uhr ARD (Wdh.)

Liane Forestieri

"Der Lehrer", 8. Staffel

Regie: Peter Gersina, Klaus Knoesel, Sebastian Sorger

seit 2. Januar, donnerstags 20:15 Uhr, RTL

August Wittgenstein

"Das Boot", 1. Staffel, Alle Folgen in Doppelfolgen

Regie: Andreas Prochaska

3. Januar, 20:15 Uhr, ZDF

4. Januar, 22:00 Uhr, ZDF

5. Januar, 22:15 Uhr, ZDF

6. Januar, 22:15 Uhr, ZDF

Christian Dolezal

"Schlawiner", 2. Staffel

Regie: Paul Harather

seit 7. Januar, dienstags um 23:45 Uhr (Wdh.)

Katja Danowski

"Rentnercops", Neue Folgen

durchgehende Hauptrolle

Regie: divers

seit 8. Januar, mittwochs, 18:50 Uhr, ARD


Astrid M. Fünderich

"SOKO Stuttgart", 12. Staffel

Regie: Claudia Jüptner Johnstorff, Christoph Eichhorn, Tanja Roitzheim u.a.

ab 16. Januar, donnerstags 18:00 Uhr, ZDF

Stefan Merki

"Walking on Sunshine", 2. Staffel

Regie: Andreas Kopriva

ab 27. Januar auf ORF 1

Roland Wolf

"Die verlorene Tochter"

Regie: Kai Wessel

sechsteilige Miniserie

ab 27. Januar, 20:15 Uhr, ZDF 

Tedros Teclebrhan

"Bad Banks", 2. Staffel 
Regie: Christian Zübert

ab 6. Februar, Arte sowie ab 8. Februar, ZDF

Torben Liebrecht

"Altered Carbon"

Directors: Ciaran Donnelly, MJ Bassett, Jeremy Webb, Salli Richardson-Whitfield

ab 27. Februar auf Netflix!

Kai Wiesinger

"Takeover - Voll vertauscht"

Regie: Florian Ross

Kinostart am 9. April