Kosmas Schmidt

© Gerado Vizmanos

showreel

showreel

vita (PDF)

fotos (PDF)

News

Für Kosmas haben die Dreharbeiten zur Verfilmung der deutschen Adaption des HBO Serien-Hits „Euphoria“ begonnen. Er steht für die für RTL+ produzierte Serie mit dem deutschen Titel  „Euphorie“ unter der Regie von Antonia-Leyla Schmidt und André Szardenings in Köln im Hauptcast vor der Kamera. Produktion: Zeitsprung Pictures GmbH, Casting: Liza Stutzky.++++

 

Abgedreht! Kosmas´Dreharbeiten zur ZDF Fernsehfilm der Woche-Produktion „Von uns wird es keiner sein“ sind abgeschlossen. Sehr klug erzählt wird eine eindringlich bewegende Geschichte über vier junge Menschen, deren Freundschaft und ihr Ringen in der Pubertät mit sich selbst.! Regie: Simon Ostermann, Produktion: Warner Bros. und Chromosom Film, Casting: Liza Stutzky. ++++

 

Kosmas hat unlängst seine Schauspielausbildung an der renommierten „Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch“ begonnen. ++++

staatsangehörigkeit:
deutsch
wohnort:
Berlin
jahrgang:
2000
haare:
dunkelblond
augen:
blau-grau
größe:
183
sprachen:
Deutsch - Muttersprache, Englisch, Spanisch
dialekt:
Berlinerisch
führerschein:
B - PKW
instrumente:
Schlagzeug
sport:
Fußball, Snowboard, Basketball
ausbildung:

ab 2024: "Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch", Berlin

kino/tv

2024

"Euphorie"

Regie: Antonia-Leyla Schmidt, André Szardenings | Hauptrolle | Serie, RTL+

 

"Von uns wird es keiner sein"

Regie: Simon Ostermann | Ensemble-Hauptrolle | Fernsehfilm, ZDF

2023

"Von einer die auszog, das Fürchten zu lehren"

Regie: Elsa van Damke | Serie, RTL+

2022

"Lang lebe der Fischfriedhof"

Regie: Elsa van Damke | Hauptrolle | Kurzfilm , Hamburg Media School

 

"Feelings"

Regie: Carla von Arnim, Süheyla Schwenk | Serie, ZDF, Studios