Katja Danowski

© Kerstin Schomburg

showreel

showreel

vita (PDF)

fotos (PDF)

sendetermine

"Rentnercops", Neue Folgen

Regie: Thomas Durchschlag, Janis Rebecca Rattenni

mittwochs, 18:50 Uhr, ARD 

News

Die Dreharbeiten für “Das Großstadtrevier” beginnen Ende des Monats für Katja! Regie: Hagen Bogdanski, Produktion: Letterbox, Casting: Marion Haack. ++++

 

Katja Danowski mit dabei im Kinofilm zur Kinderserie: “Die Pfefferkörner und der Schatz im Tiefsee”! Regie: Christian Theede, Produktion: Letterbox, Casting: Marion Haack. ++++

 

Ausserdem ist sie erneut als “Vicky Adam” im Hauptcast ist der 4. Staffel der ARD-Serie “Die Rentnercops” mit dabei! In den neuen Folgen führen Dennis Satin, Claudia Jüptner und Patrick Winczewski die Regie. Gedreht wurde wie immer in Köln, produziert von der Bavaria Fiction GmbH. ++++

wohnort:
Hamburg
jahrgang:
1974
haare:
blond
augen:
grün
größe:
166 cm
sprachen:
Deutsch, Englisch
dialekt:
Bairisch, Berlinerisch
führerschein:
Auto
instrumente:
Akkordeon, Klavier
stimmlage:
Sopran
singen:
Bühnengesang
tanz:
Standardtanz, Jazz und Modern Dance
sport:
Akrobatik, Turnen
andere:
Schneiderin
ausbildung:

Hochschule der Künste Berlin

auszeichnungen

2014

Nominierung für den Grimme-Preis - "Eine Hand wäscht die andere"

2004

"Herr Lehmann" Nominierung für den Deutschen Filmpreis - "Beste weibliche Nebenrolle"

 

Nominierung für den Undine Award - "Beste jugendliche Schauspielerin in einem Kinofilm"



kino/tv

2020

"Großstadtrevier", Delphi

Regie: Hagen Bogdanski | Episoden-Hauptrolle | Serie, ARD

2019

"Die Pfefferkörner und der Schatz der Tiefsee"

Regie: Christian Theede | Gastrolle | KINO, Wild Bunch Germany

2019-14

"Rentnercops"

Regie: Dennis Satin, Janis Rattenni, Claudia Jüptner, Patrick Winczewski, Thomas Durchschlag u.a. | durchgehende Hauptrolle | Serie, ARD

2018

"Einmal Sohn, immer Sohn"

Regie: Thomas Jauch | Fernsehfilm, ARD

 

"Tanken - mehr als Super", Gourmettempel

Regie: Marc Schlegel | Gastrolle | Sitcom, ZDFneo

 

"SOKO Leipzig", Mein Kind

Regie: Patrick Winczewski | Episoden-Hauptrolle | Serie, ZDF

2017

"Jürgen - heute wird gelebt"

Regie: Lars Jessen | Fernsehfilm, ARD

 

"Until we fall"

Regie: Samanou Acheche Sahlstrøm | KINO, Scanbox Entertainment Denmark

2016

"SOKO Leipzig", Endstation Hostel

Regie: Herwig Fischer | Serie, ZDF

2015

"Komm schon!"

Regie: Nathan Nill & Esther Bialas | durchgehende Rolle | 4-teilige Miniserie, ZDF Kleines Fernsehspiel und ZDFneo

 

"Tatort", Die Geschichte vom bösen Friederich

Regie: Hermine Huntgeburth | Reihe, ARD/HR

 

"Tatort", Borowski und das Fest des Nordens

Regie: Jan Bonny | Reihe, ARD

 

"In Scherben"

Regie: Torben Liebrecht | Hauptrolle | Abschlussfilm, HFF München

2014

"Hubert und Staller", Bauernopfer

Regie: Jan Markus Linhof | Episoden-Hauptrolle | Serie, ARD

 

"Till Eulenspiegel"

Regie: Christian Theede | Zweiteiler, ARD

 

"The hunt" (official video)

Regie: Michael Venus | Hauptrolle | Musikvideo, Parasite Single

2013

"I dine hænder / In deinen Armen"

Regie: Samanou A. Sahlstrøms | KINO, Antipode

 

"Ohne Dich"

Regie: Florian Baxmeyer | Fernsehfilm, ARD

 

"Wilsberg", 90-60-90

Regie: Dominik Müller | Episoden-Hauptrolle | Reihe, ZDF

 

"Wir machen durch bis morgen früh"

Regie: Lars Becker | Ensemble-Hauptrolle | Fernsehfilm, ZDF

 

"Finn Zehender - Mord in Aschberg"

Regie: Markus Imboden | durchgehende Hauptrolle | Reihe, ZDF

2012

"Die Pfefferkörner - Die Kiste aus Afrika"

Regie: Andrea Katzenberger | Kinderserie, NDR

 

"Eine Hand wäscht die andere"

Regie: Hermine Huntgeburth | Fernsehfilm, NDR/ARD

 

"Finn Zehender - Mörderische Jagd"

Regie: Markus Imboden | durchgehende Hauptrolle | Reihe, ZDF

 

"Tatort Bremen", Puppenspieler

Regie: Florian Baxmeyer | Hauptrolle | Reihe, ARD

2011

"Weihnachten... ohne mich, mein Schatz"

Regie: Dennis Satin | Fernsehfilm, NDR

 

"Finn Zehender - Tod einer Brieftaube"

Regie: Markus Imboden | durchgehende Hauptrolle | Reihe, ZDF

 

"Nordisch Herb"- Heiter bis tödlich

Regie: Holger Haase | Serie, ARD

2010

"Trittschall im Kriechkeller"

Regie: Lars Jessen | Pilot, freie Produktion

 

"Großstadtrevier", Home sweet home

Regie: Jan Ruzicka | Serie, ARD

 

"SOKO Wismar", Die Gräfin

Regie: Oren Schmuckler | Serie, ZDF

 

"Wie ein Licht in der Nacht"

Regie: Florian Baxmeyer | Spielfilm, ARD

 

"Finn Zehender - Mörderisches Wespennest"

Regie: Markus Imboden | durchgehende Hauptrolle | Reihe, ZDF

 

"Der Dicke", Hinter verschlossenen Türen

Regie: Lars Jessen | Reihe, ARD

2009

"Liebe Mauer"

Regie: Peter Timm | KINO, Warner Bros. Pic.

 

"Das Duo", Mordbier

Regie: Markus Imboden | Reihe, ZDF

2008

"Woran dein Herz hängt"

Regie: Donald Krämer | Fernsehfilm, ARD

 

"This is Love"

Regie: Matthias Glasner | KINO, StudioCanal Deutschland

2007

"Oleanna"

Regie: Marvin Kren | Hauptrolle | Kurzfilm, Hamburger Media School

 

"Ganz nah bei dir"

Regie: Almut Getto | KINO, timebandits films

 

"Notruf Hafenkante", Filmriss

Regie: Donald Krämer | Serie, ZDF

2006

"Abschnit 40", Angst

Regie: Florian Kern | Serie, RTL

 

"Innere Werte"

Regie: Jan Schomburg | Fernsehfilm, ZDF, kleines Fernsehspiel

 

"Mr. Soft", Schlimme Kunst

Regie: Richard Huber | Serie, Pro7

2005

"Wolfsnacht"

Regie: Florian Cossen | Kurzfilm, Filmakademie Ludwigsburg

2003

"Herr Lehmann"

Regie: Leander Haussmann | Hauptrolle | KINO, Delphi Filmverleih

2002

"Die Ritterinnen"

Regie: Barbara Teufel | KINO, Neue Visionen



theater

2018

Gast am Schauspielhaus Hamburg:

"Robin Hood"

Regie: Markus Bothe

2016

Gast am Schauspielhaus Hamburg:

"Tausendundeine Nacht"

Regie: Markus Bothe

2014

Gast am Schauspielhaus Hamburg:

"Spam" von Roland Schimmelpfennig

Regie: Roland Schimmelpfennig

2005-13

Schauspielhaus Hamburg:

"Der Vorname oder zu Gast bei guten Freunden" v. M. Delaporte und A. de la Patellière

Regie: Christian Brey

 

"Fleisch ist mein Gemüse" v. Heinz Strunk

Regie: Studio Braun

 

"Der große Gatsby" nach Fitzgerald

Regie: Markus Heinzelmann

 

"Eltern" v. Franz Wittenbrink

Regie: Franz Wittenbrink

 

"Der Fall der Götter" nach Visconti

Regie: Stephan Kimmig | Katja

 

"König Lear" v. Shakespeare

Regie: Georg Schmiedleitner

 

"Rust - Ein deutscher Messias" v. S. Braun

Regie: Studio Braun

 

"Die Dreigroschenoper" v. Brecht

Regie: Jarg Pataki | Polly

 

"Genannt Gospodin" v. Philipp Löhle

Regie: Johan Heß

 

"Das Wunder von Schweden"

Regie: Erik Gedeon

 

"Der Auftrag - Erinnerung an eine Revolution" v. H. Müller

Regie: Sylvain Creuzevault

 

"Ein Volksfeind" v. Ibsen

Regie: Jarg Pataki

 

"Was ihr wollt" v. Shakespeare

Regie: Klaus Schumacher | Marie

 

"Pornographie" von Simon Stephens

Regie: Sebastian Nübling

 

"Zigeunerjunge"

Regie: Erik Gedeon | Liederabend

 

"Die Kameliendame" v. A. Dumas

Regie: Ivo van Hove

 

"Die Herrmannsschlacht" v. Kleist

Regie: Dusan David Parizek | Hauptrolle: Thusnelda

 

"Trostpreis für Deutschland" v. E. Gedeon

Regie: Erik Gedeon | Dr. Gong

 

"Der Geizige" v. Molière

Regie: Ivo van Hove | Élise

 

"Der Kirschgarten" v. A. Tschechow

Regie: Roberto Ciulli | Warja

 

"Unten" (Nachtasyl) v. M. Gorki

Regie: Jürgen Gosch | Natascha

 

"Die Krönung Richards III." v. H.H. Jahnn

Regie: Sebastian Nübling | Königin Elisabeth

 

"Faces"

Regie: Ivo van Hove | Hauptrolle: Maria Forst

 

"Der Kaukasische Kreidekreis" v. B. Brecht

Regie: J. Kornmüller | Hauptrolle: Grusche Vachnadze

2002-05

Staatstheater Stuttgart:

"Kasimir und Karoline" v. Hovarth

Regie: K. Schumacher | Erna

 

"Himmelwärts" v. Howarth

Regie: J. Kornmüller | Hauptrolle: Luise Steinthaler

 

"Baumeister Solness" v. H. Ibsen

Regie: J. Kornmüller | Hauptrolle: Hilde Wangel

 

"Hannibal" v. D.F. Grabbe

Regie: Johann Simon | Alitta

2001-02

Berliner Ensemble:

"Ein Sommernachtstraum" v.W. Shakespeare

Regie: Leander Haussmann | Hauptrolle: Hermia

 

"Richard II." v. W. Shakespeare

Regie: Claus Peymann | Königin Isabell

 

"Die Kleinbürgerhochzeit" v. B. Brecht

Regie: Philipp Tiedemann | Hauptrolle: Die Braut