Marcel Mohab

© Tina Herzl

showreel

showreel

vita (PDF)

fotos (PDF)

homepage

website presse

News

Auf dem Zürich Film Festival: "Waren einmal Revoluzzer" mit Marcel Mohab in einer der Hauptrollen. Regie und Drehbuch: Johanna Moder (unter der Mitarbeit von Marcel Mohab und Manuel Rubey), Produktion: Freibeuter Film. Außerdem dabei: Julia Jentsch, Manuel Rubey und Aeanne Schwarz.  Details zu den Vorführterminen finden Sie hier ++++ Aktuell steht Marcel für die 2. Staffel der BR-Produktion "Servus Baby" in München vor der Kamera. Regie: Natalie Spinell, Produktion: Pssst! Film. ++++  

wohnort:
Wien
jahrgang:
1979
haare:
braun
augen:
braun
größe:
184 cm
sprachen:
Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch
dialekt:
Wienerisch, Norddeutsch
führerschein:
Auto , Motorrad
instrumente:
Gitarre
singen:
Gesangsimprovisation
tanz:
Standardtanz, Tango, Improvisation
sport:
Billard, Tennis, Wrestling
ausbildung:

2006-08 Ecole Philippe Gaulier, Paris

2002-06 Anton Bruckner Universität für Darstellende Kunst, Linz, Österreich

auszeichnungen

2017

F-Filmfestival Kiel - Best Actor in a short Film

2016

Klagenfurter Kleinkunstpreis "Herkules"

2014

Festival Max-Ophüls-Preis - Publikumspreis für „High Performance“

2013

  • "NESTROY-Preis" - Bestes Off Stück für „Habe die Ehre“

2012

  • „Wer bringt den König zum Lachen“ - Kabarettpreis, Spezialpreis der Jury
"Goldener Kleinkunstnagel" - Wiener Kabarettpreis


kino/tv

2019

"Servus Baby"

Regie: Nathalie Spinell | Episodenhauptrolle | Mini-Serie, BR

 

"Die Chefin", Dinner für eine Leiche

Regie: Florian Kern | Episoden-Hauptrolle | Serie, ZDF

 

"Blind ermittelt", Das Haus der Lügen

Regie: David Nawrath | Reihe, ARD-Degeto/ORF

 

"Waren einmal Revoluzzer"

Regie: Johanna Moder | Hauptrolle | KINO, Filmladen

2018

"Womit haben wir das verdient?"

Regie: Eva Spreitzhofer | Ensemble-Hauptrolle | KINO, Neue Visionen

 

"Geschenkt"

Regie: Dani Prohaska | Fernsehfilm, ORF/BR

2017

"Schwestern"

Regie: Florian Moses Bayer | Kurzfilm

 

"Elbe"

Regie: Magda Jarosewicz | Kurzfilm, Filmschule Lodz

 

"Nichts zu verlieren"

Regie: Wolfgang Murnberger | Fernsehfilm, ORF/ARD

 

"SOKO Leipzig"

Regie: Patrick Winczewski | Serie, ZDF

 

"Schnell ermittelt", Sissi König

Regie: Michi Riebl | Episoden-Hauptrolle | Serie, ORF

 

"Alles ist: Nicht genug"

Regie: Iliana Estañol, Johanna Lietha | KINO

2016

"Die Schilehrer"

Regie: Philipp Fussenegger | Hauptrolle | Serien-Pilot, ORF, Amazon Prime

 

"Nicole's Cage"

Regie: Josef Brandl | Hauptrolle | KINO-Kurzfilm, Skalar Film

 

"SOKO Kitzbühel", La Mordida

Regie: Daniel Helfer | Serie, ORF/ZDF

 

"SOKO Wien", Dicke Luft

Regie: Holger Gimpel | Serie, ORF/ZDF

 

"Die Diva, Thailand und wir!"

Regie: Franziska Buch | Hauptrolle | Fernsehfilm, ARD/ORF

2015

"Was hat uns bloß so rui­niert"

Regie: Ma­rie Kreut­zer | Hauptrolle | KINO

 

"Emeto­fo­bia"

Regie: David Jahn | Hauptrolle | KINO

 

"CopStories"

Regie: Umut Dag | Serie, ZDF/ORF

 

"Ka­tie Ffor­de", He­xen­som­mer

Regie: Hel­mut Metz­ger | Hauptrolle | Reihe, ZDF

2014

"High Performance"

Regie: Jo­han­na Mo­der | Hauptrolle | KINO, Thimfilm-Filmverleih, W-Film

 

"Tatort", Grenzfall

Regie: Ru­pert Hen­ning | Reihe, ARD/ORF

2011

"Wie man leben soll"

Regie: Da­vid Schal­ko | KINO, Luna-Filmverleih

2006

"Planetengetriebe"

Regie: Jo­han­na Mo­der | Kurzfilm

 

"Kain und Abel"

Regie: Patrick Faudon | Kurzfilm



theater

2018

Hoftheater Mathans:

„Natürliche Auslese - Heiße Nächte in Prugnano“

Regie: Wolfgang Lampl | Katussi

2014-16

Dschun­gel Wien:

"Robin Hood"

Regie: Hol­ger Scho­ber | Titelrolle

2015

Kabarett Niedermair:

"Out of Nowhere"

Regie: Stephan Kreiss | Dirk Damaskus

 

Lan­des­thea­ter Nie­der­ös­ter­reich:

"Wo ver­dammt ist Frau Wer­mes?"

Regie: Ca­ro­li­ne Welzl | Frau/Bildungsträger

2014

Kabarett Niedermair, London Brady Arts Centre, BKA Theater Berlin:

"Animal Funk"

Regie: von und mit Marcel Mohab und Carlo Jacucci

2013

Ha­ma­kom Thea­ter Nes­troy­hof, Wien:

"Habe die Ehre"

Regie: Hans Escher | Ehemann

2012

Thea­ter NYX, Wels:

"Dunkle Geschäfte"

Regie: Clau­dia Seig­mann, Mar­kus Zett | Havie

 

Malostranska Beseda - Prague, Cabaret Voltaire - Edinburgh Fringe, Apparently Variete - Berlin, Comedy Club Kookaburra - Berlin, Extended Living Room - Berlin, Kulturfabrik - Hildesheim:

"Animal Funk"

Regie: by and with Marcel Mohab and Carlo Jacucci

2011

Garage X, Vienna:

"Glashaus"

Regie: Gerhard Fresacher | Jack

 

Wiener Festwochen:

"Hass"

Regie: Volker Schmidt | Asterix

 

Nestroyhof, Vienna:

"Weissbrotmusik"

Regie: Hans Escher | Sedad

2009

LaStrada Graz:

"The Zeremony"

Regie: Nicole Kehrberger | Mogli

 

Steinhaus Villach:

"Am Wörthersee"

Regie: Gerhard Fresacher | Typ mit Sonnenbrille

 

Phoenix Theater, Linz:

"Antonia and the 33rd of July"

Hetschio

 

Edinburgh Fringe:

"Caberetino Santino"

Regie: Phillip Burgers | Marius Mandelbaum

2007

European Tour:

"Potato - A Show That Wants to Save the World"

Regie: Carlo Jacucci | Hitler

2005

Wilhering Linz:

"Pericles"

Regie: Joachim Rathke | Ritter Nr. 2

2004

Landestheater Linz:

"Die Frau"

Regie: Edward Bond | Besserer Statist

 

"Der Feuervogel"

Regie: Phillip Engelmann | Feuervogel

 

"Ver­lieb­te und Ver­rück­te“ - Shake­speare Re­mi­xed

Regie: Zijah Zokolovic | Handicaped Hamlet