Lasse Myhr

© Mirjam Knickriem

showreel

showreel

vita (PDF)

fotos (PDF)

homepage

sendetermine

"Die Ermittlung" 

Regie: RP Kahl

Berlin-Premiere am 16. Juli, Essen-Premiere am 18. Juli !

Und ab dem 25. Juli in den deutschen Kinos!

„McLenBurger – 100 % Heimat"

Regie: Markus Herling

30. Jun., 18:30 Uhr, ARD (Wdh.)

"Nord bei Nordwest", Wilde Hunde

Regie: Christiane Balthasar

08. Jun., 20:15 Uhr, SWR (Wdh.)

"Sweet Disaster"

Regie: Laura Lehmus

31. Mai, 20:15 Uhr, arte

"Die Akte General"

Regie: Stephan Wagner

06. Mai, 21:35 Uhr, One (Wdh.)

"German Genius"

Regie: Detlev Buck, Cüneyt Kaya
auf Warner TV Comedy!

News

Für Lasse beginnen in Kürze in Berlin die Dreharbeiten zum ARD Degeto-Krimi „TRAUE NIEMANDEM“ (AT: „Das Duo“). Regie: Maris Pfeiffer, Produktion: Merfee Film, Casting: Teresa Depenau. ++++

 

Abgedreht! Lasse hat seine Dreharbeiten zur ARD Degeto- / SWR-Produktion „IDENTITÄT – EIN KRIMI VOM BODENSEE“ beendet. Er stand hierfür in der Rolle des ‚Stefan Eisel‘ unter der Regie von Holger Haase vor der Kamera. Produktion: Polyphon, Casting: Sabine Weimann. ++++

 

Die Warner Tv Comedy-Serie „GERMAN GENIUS“  – unter Mitwirkung von TEDROS TECLEBRHAN, LIANE FORESTIERI, LARS RUDOLPH, LASSE MYHR und TANJU BILIR ist nominiert für den diesjährigen GRIMME-PREIS in der Kategorie „FIKTION“. Regie: Detlev Buck und Cüneyt Kaya, Produktion: W & B, Casting: Alexandra Koknat.  Die Preisverleihung findet am 21. April im Theater Marl statt. ++++

 

wohnort:
Berlin
jahrgang:
1980
haare:
blond
augen:
blau
größe:
180cm
sprachen:
Deutsch - Muttersprache, Englisch (sehr gut), Französisch fließend
dialekt:
Zürichdeutsch, Plattdeutsch, Schweizerdeutsch
führerschein:
Auto, Motorrad
instrumente:
Blockflöte, Querflöte
stimmlage:
Bariton
singen:
Bühnengesang
sport:
Reiten, Kickboxen, Kampfsport, Stock- und Schwertkampf, Fechten, Akrobatik
ausbildung:

2002-06

Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater Zürich
Hochschulabschluss: Diplom / Master of Art

auszeichnungen

2020

Nominierung Grimme-Preis: "Wettbewerb Fiktion" für "Das Menschenmögliche"

2018

Rainbow Umbrella Festival London, Beste Regie und Bestes Drehbuch: "Feiert Eileen"

2014

Einladung Theatertreffen der Jugend "Berliner Festspiele" mit der Inszenierung "Punk Rock" von Simon Stephens, Regie: Lasse Myhr

2012

FernsehKrimi-Festival Wiesbaden: "Publikumspreis" für "Tatort", Der traurige König

2010

Nominierung Grimme-Preis: "Wettbewerb Fiktion/Spezia" für "Polizeiruf 110", Klick gemacht

2005

Schauspiel-Studienpreis des Migros-Genossenschafts-Bundes und der
Ernst Göhner Stiftung, Zürich

 

Schauspiel Förderpreis der Armin-Ziegler-Stiftung, Zürich



kino/tv

2024

"Traue Niemandem", Das Duo

Regie: Maris Pfeiffer | Fernsehfilm, ARD Degeto

 

"Identität - Ein Krimi am Bodensee"

Regie: Holger Haase | Reihe, ARD Degeto, SWR

2023

"Die Ermittlung"

Regie: RP Kahl | KINO, Verleih: Leonine

 

"Bozen-Krimi", Treue Brüder

Regie: Josh Broecker | Episoden-Hauptrolle | Reihe, ARD-Degeto

 

"Soko Köln", Das Küken

Regie: Christoph Heininger | Serie, ZDF

 

"Tatort" - Wunderkind

Regie: Thomas Stiller | Reihe , BR, ARD

2022

"Nord bei Nordwest", Wilde Hunde

Regie: Christiane Balthasar | Serie, SWR

 

"Nord Nord Mord", Freitag der 13.

Regie: Alex Schaad | Reihe, ZDF

 

"Der Millionen Raub"

Regie: Lars Becker | Fernsehfilm, ZDF

 

"Sonderlage", Der große Knall

Regie: Andreas Senn | durchgehende Hauptrolle | Reihe, RTL

 

"Sarah Kohr", Irrlichter

Regie: Maik Marzuk | Episoden-Hauptrolle | Reihe, ZDF

 

"Kalb"

Regie: Friedrich Tiedtke | KINO, 3sat, ZDF

2021

"German Genius"

Regie: Detlev Buck, Cüneyt Kaya | Serie, Warner TV Comedy

 

"Hartwig Seeler", Das Ende der Welt

Regie: Johannes Fabrick | Reihe, ARD-Degeto

 

„McLenBurger – 100 % Heimat"

Regie: Markus Herling | Fernsehfilm, ARD-Degeto

 

"Wolfsland", 20 Stunden

Regie: Cüneyt Kaya | Reihe, ARD-Degeto

2020

"Faltenfrei"

Regie: Dirk Kummer | Fernsehfilm, BR, ARD

 

"Sweet Disaster"

Regie: Laura Lehmus | KINO, NFP

 

"Wilsberg", Einer von uns

Regie: Martin Enlen | Episoden-Hauptrolle | Fernsehfilm, ZDF

 

"Soko Potsdam", Du bist schuld

Regie: Ester Amrani | Episoden-Hauptrolle | Serie, ZDF

 

"Blood Red Sky"

Regie: Peter Thorwarth | Spielfilm, Netflix

2019

"Schönes Schlamassel"

Regie: Wolfgang Murnberger | Hauptrolle | Fernsehfilm, ARD, ORF

 

"Hartwig Seeler", Ein neues Leben

Regie: Johannes Fabrick | durchgehende Rolle | Reihe, ARD-Degeto

 

"Der Kroatien-Krimi", Tränenhochzeit

Regie: Michael Kreindl | Serie, ARD

 

"Soko Leipzig", Aus der Not

Regie: Robert del Maestro | Serie, ZDF

2018

"Der Besuch"

Regie: Gian Suhner | Hauptrolle | Kurzfilm, dffb/arte

 

"Kommissarin Lucas", Tote Erde + Die Unsichtbaren

Regie: Sabine Bernardi | durchgehende Rolle | Reihe, ZDF

 

"Nord bei Nordwest", Ein Killer und ein Halber

Regie: Nina Wolfrum | Hauptrolle | Serie, ARD-Degeto

 

"Hartwig Seeler", Gefährliche Erinnerung

Regie: Johannes Fabrick | durchgehende Rolle | Reihe, ARD-Degeto

 

"Soko Köln", Die heilige Maria

Regie: Alexander Costea | Serie, ZDF

 

"Das Menschenmögliche"

Regie: Eva Wolf | Hauptrolle | Das kleine Fernsehspiel, ZDF

 

"Nord bei Nordwest", Frau Irmler

Regie: Felix Herzogenrath | Serie, ARD-Degeto

2017

"Kommissarin Lucas", Das Urteil/Polly

Regie: Nils Willbrandt | Reihe, ZDF

 

"Großstadtrevier", Hannes der Held

Regie: Bettina Schoeller | Serie, ARD

2016

"Feiert Eileen"

Regie: Judith Westermann | Abschlussfilm, HFF München

 

"Tatort", Echolot

Regie: Claudia Prietzel, Peter Henning | Hauptrolle | Reihe, ARD

 

"Polizeiruf 110", Einer für alle, alle für Rostock

Regie: Matthias Tiefenbacher | Hauptrolle | Reihe, ARD, NDR

 

"Der Polizist, der Mord und das Kind"

Regie: Johannes Fabrick | Fernsehfilm, ZDF

 

"München Mord", Einer der’s geschafft hat

Regie: Anno Saul | Serie, ZDF

 

"Kommissarin Lucas", Familiengeheimnis/Löwenherz

Regie: Ralf Huettner | durchgehende Rolle | Reihe, ZDF

 

"Marie Brand und die rastlosen Seelen"

Regie: Florian Kern | Reihe, ZDF

2015

"Die Haut der anderen"

Regie: Thomas Stiller | Kino, Filmdisposition Wessel

 

"Kommissarin Lucas", Schuldig

Regie: Miguel Alexandre | durchgehende Rolle | Reihe, ZDF

 

"Gottlos - Warum Menschen töten", Sex, Drugs & Rock’n Roll

Regie: Thomas Stiller | Hauptrolle | Serie, RTL2

 

"Die Akte General"

Regie: Stephan Wagnerworld | Fernsehfilm, SWR, ARD-Degeto, SR, BR

 

"Der Alte", Sündenfall

Regie: Michael Kreindl | Serie, ZDF

2014

"Kommissarin Lucas", Der Wald/Kreuzweg

Regie: Ralf Huettner | durchgehende Rolle | Reihe, ZDF

 

Darling Buds of May / En mai, fais ce qu`il te plait

Regie: Christian Carion | Kino Frankreich, Pathé

 

"Meister des Todes"

Regie: Daniel M. Harrich | Fernsehfilm, ARD-Degeto

 

"Tatort", Frohe Ostern, Falke

Regie: Thomas Stiller | Hauptrolle | Reihe, ARD

 

"Lena Fauch", Vergebung oder Rache

Regie: Johannes Fabrick | Hauptrolle | Reihe, ZDF

2013

"Kommissarin Lucas", Der nette Herr Wong/Kettenreaktion

Regie: Tim Trageser | durchgehende Rolle | Reihe, ZDF

 

"Almuth und Rita"

Regie: Nikolai Müllerschön | Fernsehfilm, ARD-Degeto

 

"Polizeiruf 110", Liebeswahn

Regie: Thomas Stiller | Reihe, ARD

 

"Die Familiendetektivin", Ein Notfall

Regie: Ulli Baumann | Serie, ZDF

2012

"Receive" - Alanis Morissette

Regie: Baris Aladag | Musikvideo

 

"Kommissarin Lucas", Bittere Pillen/Lovegirl

Regie: Stefan Kornatz | durchgehende Rolle | Reihe, ZDF

 

"Tatort München", Macht und Ohnmacht

Regie: Thomas Stiller | Reihe, ARD

 

"Tatort Köln", Trautes Heim

Regie: Christoph Schnee | Hauptrolle | Reihe, ARD

2011

"Tatort München", Der traurige König

Regie: Thomas Stiller | Reihe, ARD

2010

"Pavels letzter Schuss"

Regie: Christoph Heimer | Hauptrolle | Kurzfilm, Filmakademie Baden-Württemberg

2009

"Bergblut"

Regie: Philipp J. Pamer | Kino, Summiteer Films

 

"Die letzten 30 Jahre"

Regie: Michael Gutmann | Fernsehfilm, ARD

2008

"Machen wir’s auf Finnisch"

Regie: Marco Petry | Hauptrolle | Fernsehfilm, Pro7

2007

"Mörder"

Regie: Johannes Wende | Kurzfilm, HFF München

 

"Hamlets Theater"

Regie: Judith Westermann | Hauptrolle | Kurzfilm, HFF München



theater

2006-13

Ensemblemitglied an den Münchner Kammerspielen:

"Bauern sterben" v. Franz Xaver Kroetz

Regie: Armin Petras | Jesus

 

"König Lear" v. William Shakespeare

Regie: Johan Simons | Herzog von Cornwall / Oswald

 

"Orpheus steigt herab" v. Tennessee Williams

Regie: Sebastian Nübling | Pee Wee Billings / David Cutrere

 

"Jiggy Porsche taucht" v. Olivia Wenzel (ua)

Regie: Philip Decker

 

"John Gabriel Borkman" v. Henrik Ibsen

Regie: Armin Petras | Erhart Borkmann

 

"Three Kingdoms" v. Simon Stephens (ua)

Regie: Sebastian Nübling | Aleksander Richter / Georg Kohler / Sepp Adler alias Klaus Brandt

 

"They shoot horses, don`t they? v. Horace McCoy

Regie: Susanne Kennedy | Robert

 

"Die Hermannsschlacht" v. Heinrich von Kleist

Regie: Armin Petras | Eginhardt / Varus

 

"Der Krieg" n. Goldoni / Heinrich von Kleist

Regie: Armin Petras | Don Faustino / 1. Krieger

 

"Endstation Sehnsucht" v. Tennessee Williams

Regie: Sebastian Nübling | Steve

 

"Platonow" v. Anton Tschechow

Regie: Stefan Puche | Kirill

 

"Lass mich dein Leben leben!/ Dirty Control 2 v. Jörg Albrecht (ua)

Regie: Roger Vontobel

 

"Maß für Maß" v. William Shakespeare

Regie: Stefan Pucher | Claudio

 

"Kaspar Häuser Meer" v. Felicia Zeller

Regie: Lars-Ole Walburg | Annika

 

"Down Understanding" v. Schorsch Kamerun

Regie: Schorsch Kamerun

 

"Lilya 4-ever" nach dem Film v. Lukas Moodysson

Regie: Roger Vontobel | Volodja

 

"Mamma Medea" v. Tom Lanoye

Regie: Stephan Kimmig | Idas / Putzfrau

 

"Tanger Unplugged" v. Barbara Weber

Regie: Barbara Weber

 

"Parzival" nach Motiven von Wolfram von Eschenbach

Regie: Christiane Pohle | Ritter mit Pferd

 

"Solidarität ist Selbstmord" v. René Pollesch

Regie: René Pollesch | Tony Powers

 

"Die Panik" v. Rafael Spregelburd

Regie: Patrick Wengenroth | Guido Sosa

 

"Macht und Rebel" v. Matias Faltbacken

Regie: Schorsch Kamerun

 

"Engel" v. Anja Hilling

Regie: Felicitas Brucker | Hardy