Deutsches Fernsehkrimi Festival 2024

Vom 17.-24.03. findet die mittlerweile 20. Ausgabe des DEUTSCHEN FERNSEHKRIMI FESTIVALS statt.

Die Nominierungen des Film- und Serienwettbewerbes stehen nun fest.

 

Folgende 4 Produktionen mit VELVET-Beteiligung stehen im Wettbewerb des „FernsehKrimi Preises 2024“ –>

 

Der HR-„TATORT “ (AT: „ERBARMEN. ZU SPÄT“) – mit sowohl LOTTE SCHUBERT als ‚Polizistin Schüssler‘ als auch ISAAK DENTLER in der Rolle des ‚Jonas Hauck‘. Regie: Bastian Günther, Produktion: U5 Filmproduktion, Casting: Nathalie Mischel HR. ++++

 

Der Schweizer SRF-„TATORT“ (AT: „VON AFFEN UND MENSCHEN“)– mit RACHEL BRAUNSCHWEIG im Hauptcast als ‚Staatsanwältin Anita Wegenast‘. Regie: Michael ‚Mike‘ Schaerer, Produktion: Zodiac Pictures, Casting: Nora Leibundgut. ++++

 

Der ARD „POLIZEIRUF“ (AT: „DER DICKE LIEBT“)– mit FLORIAN GEIßELMANN in der Rolle des ‚Mike‘. Regie: Thomas Stober, Produktion: Filmpool Fiction, Casting: CMR Casting. ++++

 

Ebenso der Stuttgarter „TATORT (AT: „LASS SIE GEHEN“)– mit MICHAEL SIDERIS als ‚Jogi Sütterle‘. Regie: Andreas Kleiner, Produktion: SWR, Casting: Karen Wendland. ++++

 

Die Verleihung findet am Freitag, dem 22. März um 20:00 Uhr in der Caligari FilmBühne in Wiesbaden statt.

Wir drücken allen Beteiligten die Daumen! ++++