Christoph Weinert Regie

Leyla Amiri

© Leyla Amiri

Christoph Weinert ist im deutsch-dänischen Grenzgebiet aufgewachsen. Nach seinem Filmstudium an der Kunsthochschule der Universität Kassel folgte ein längerer Auslandsaufenthalt in Frankreich, wo er wie später auch in Deutschland, als Regieassistent bei verschiedenen Spielfilmproduktionen tätig war. Seit 1996 arbeitet er als freier Autor und Regisseur. Sein erster Langfilm „Weiße Jäger – weißes Gold“ mit Schauplätzen in Namibia und Simbabwe wurde 1997 für den deutschen Fernsehpreis „Goldener Löwe“ nominiert. Sein Fernsehfilm „Die Quotenmacher“ (2001) sorgte für viel Gesprächsstoff in der Diskussion um Bedeutung und Sinn der TV-Quotenmessung. 2011 gewann er mit seinem BioPic über den Piano-Pionier Henry Steinway auf dem Internationalen Filmfestival in Houston/Texas den „Spezialpreis der Jury“. Im selben Jahr wurde sein TV-Film „Geheimsache Mauer“ für den „Deutschen Fernsehpreis“ nominiert. Neben den im Frühjahr 2017 beginnenden Dreharbeiten zu dem abendfüllenden Dokudrama „Der Reichstag“ entwickelt er derzeit zwei Spielfilmstoffe für Kino und TV. Christoph Weinert ist Mitglied im Bundesverband Regie (BVR) und lebt in Hamburg und Berlin.

auszeichnungen/festivals

2011
"Henry Steinway- Birth of a Legend"
 
Spezialpreis der Jury beim 44. Internationalen Filmfestival in Houston
 
"Geheimsache Mauer"
 
Nominierung Deutscher Fernsehpreis
1997
"Weiße Jäger- weißes Gold"
 
Nominierung Goldener Löwe


kino/tv

2017
"Der Reichstag"
(Buch und Regie) Dokudrama | C-Films (Deutschland) in Koproduktion mit ARTE, NDR, RBB 
2015-16
"Fallada- Im Rausch des Schreibens"
(Buch und Regie) Dokudrama | C-Films (Deutschland) in Koproduktion mit ARTE und NDR 
2014-15
"Tucholsky und Berlin"
(Buch und Regie) Dokudrama | C-Films (Deutschland) in Koproduktion mit ARTE und NDR 
2013
"Hindenburg"
(Buch und Regie) BioPic | Looksfilm in Koproduktion mit ARTE und NDR 
2011
"Geheimsache Mauer"
(Co-Autor und Regie) Dokudrama | Looksfilm in einer deutsch-französischen Koproduktion mit La station animation (Paris), RBB, MDR und ARTE 
2010
"Verrat an Polen"
(Co-Autor und Regie) Dokudrama | Looksfilm in einer deutsch-polnischen Koproduktion mit TVN Polonia, ARTE und NDR 
2009
"Henry Steinway- Birth of a Legend"
(Buch und Regie) BioPic | Gebrüder Beetz Filmproduktion in einer deutsch-amerikanischen Koproduktion mit ARTE, NDR und Smithsonian Channel 
2008
"Levi Strauss- Blue Jeans Billionaire"
(Buch und Regie) BioPic | Gebrüder Beetz Filmproduktion in einer deutsch-amerikanischen Koproduktion mit ARTE, NDR und Smithsonian Channel 
2007
"Bismarck- Kanzler und Dämon"
(Buch und Regie) 2-teiliges BioPic | docstation in Koproduktion mit der ARD (NDR) 
2000-01
"Die Quotenmacher"
(Buch und Regie) Fernsehfilm | Eyescream Productions in Koproduktion mit dem ZDF und 3sat 
1999
"Geboren 1900- Born 1900"
(Buch und Regie) Dokumentarfilm | Provobis Film- und Fernsehproduktion im Auftrag von ZDF und ARTE 
1996
"Weiße Jäger- weißes Gold"
(Buch und Regie) Dokudrama | AVE und Spektrum TV im Auftrag der ProSieben Media Group 


werbung/sonstiges

2014
"Einfach machen"
(Regie) 27kilometer entertainment | Lexware Werbespot
2013
"Mein Stadion"
(Regie) reinsclassen communications | Lexware Werbespot